Golfen ohne Grenzen im Schlosshotel Münchhausen

Erleben Sie entspannte Golftage in einem der schönsten Schlosshotels in Deutschland, gehen Sie direkt vom Frühstück auf den Golfplatz und genießen Sie „Golfen ohne Grenzen" auf den beiden direkt anliegenden 18-Loch Golfplätzen des Hamelner Golfclubs e. V. Schloss Schwöbber.

Nehmen Sie die Herausforderung an, einen der schwersten Naturplätze Norddeutschlands zu spielen, den PAR 73 „Baron von Münchhausen“! Und gönnen Sie sich noch am gleichen Tag zur Abwechslung und Entspannung den schönen, im Tal liegenden PAR 59 „Lucia von Reden“-Platz; er ist der kürzeste vorgabewirksame Platz Norddeutschlands.

Unser neues, unschlagbares Frühjahr Golf-Arrangement macht es möglich!

Golfen ohne Grenzen

  • 2 oder 3 Übernachtungen
  • Frühstück von unserem umfangreichen Buffet
  • 1 x 3-Gänge Abendmenü in unserem Schlosskeller
  • 2 oder 3 x Golfen ohne Grenzen (Tagesfee auf beiden 18-Loch Plätzen) 
  • 1 x Lunchpaket (für eine beliebige Golfrunde)
  • Nutzung des Münchhausen SPAs auf 800 m² (mit Innenpool, finnischer Sauna, Sanarium mit Liftlight, Dampfbädern, InfraPLUS Seats, Salina Lounge, Eisbrunnen und Außenterrasse)
  • Freier Eintritt in den Schlosspark Schwöbber
  • Kostenfreie Außenparkplätze


Gültig nur auf Anfrage und Verfügbarkeit vom 7. April bis 10. Juni 2019

„Golfen ohne Grenzen“ mit 2 Nächten und 2 x Tagesfee
ab 275 Euro pro Person im Doppelzimmer der Zehntscheune
ab 340 Euro pro Person im Doppelzimmer des Schlosses
ab 375 Euro im Einzelzimmer der Zehntscheune
ab 440 Euro im Einzelzimmer des Schlosses

„Golfen ohne Grenzen“ mit 3 Nächten und 3 x Tagesfee
ab 390 Euro pro Person im Doppelzimmer der Zehntscheune
ab 456 Euro pro Person im Doppelzimmer des Schlosses
ab 492 Euro im Einzelzimmer der Zehntscheune
ab 555 Euro im Einzelzimmer des Schlosses

Schlosshotel Münchhausen Schwöbber 9, 31855 Aerzen bei Hameln, Niedersachsen
Email: reservierung (at) schlosshotel-muenchhausen.com 
Telefon: 05154-70600

Mehr Informationen